Mac Panther GmbH - Logo
Performance

0421 - 55 71 6 - 6

Kontaktformular

Entwicklung und Produktion
von Sondermaschinen und kompletten Fabrikanlagen

Kaltumformteilen

Entwicklung und Produktion
von Sondermaschinen und kompletten Fabrikanlagen

Kaltumformung in Berlin

Magazinierungstechnik in Bremen

Für eine professionelle Magazinierungstechnik sind wir von Mac Panther in Bremen Ihre erste Adresse. Unsere Schüttgutmagazine sind universell einsetzbar. So verarbeitet das Standardmagazin MP/SM-1 Teile von 50 bis 650 Milimeter Länge und von 3,5 bis 60 Millimetern Durchmesser. Ein Umrüsten ist meist nicht erforderlich, falls doch, benötigen wir keine fünf Minuten dafür. Schnell (alle zwei bis vier Sekunden), lagerichtig und schonend werden die Teile aus dem Schüttmagazin über Transportbänder der Weiterverarbeitung zugeführt. Eine eigene SPS-Steuerung ermöglicht den einfachen nachträglichen Einsatz unserer Magazine bei vorhandenen Maschinen.

Das Befüllen von Magazinen an schnelllaufenden Maschinen ist normalerweise eine ermüdende und arbeitskräfteintensive Tätigkeit. Mac Panther hat hierfür eine einzigartige Lösung:

Magazin und Wendeeinheit

Mobile Teilespeicher, die zugleich als Transportbehälter dienen, erlauben das schnelle (und die Mitarbeiter entlastende) Beladen der Magazine. Diese Teilespeicher können an die Magazine angekoppelt werden.

3-D Zeichnung Magazin und Wendeeinheit

Durch hydraulisches Anheben der Transportbehälterböden werden die Werkstücke ohne anstrengende Handarbeit in die Magazine befördert. Als erfreulicher Nebeneffekt wird damit die Speicherkapazität verdreifacht.

Vervollständigt wird das Mac Panther-Zuführsystem durch Umfüllvorrichtungen, welche Großbehälter schonend entladen können, etwa in die mobilen Mac Panther-Teilespeicher.

Diese drei Komponenten

  • Schüttgutmagazin
  • Mobile Teilespeicher
  • Umfüllstation

stellen damit ein komplettes aufeinander abgestimmtes System für die wirtschaftliche Bereitstellung von Teilen in der Massenfertigung zur Verfügung. Dieses Handlingsystem kann im Dauereinsatz in unserem Werk in Bremen besichtigt werden.